Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

22.09.2019

September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30
 
 
Nützliche Links
 
Aus- und Weiterbildung
Bildungswerk (BVN)
 

 
Unternehmensberatung
Beraternetzwerk GVN-VVWL
Wendlandt
 
GVN-Fördermitglieder
Partner

Arbeitsrecht kompakt (Jubiläumsausgabe 2015)


Die GVN-Rechtsabteilung im Dialog mit den Unternehmen

 
„Gibt es in diesem Jahr wieder eine neue Ausgabe der Rechts-Newsletter als Buch?“ „Ja. Und zum 70. Geburtstag des GVN gibt es eine Jubiläumsausgabe des Ratgebers "Arbeitsrecht kompakt" mit dem Untertitel „Die GVN-Rechtsabteilung im Dialog mit den Unternehmen“.  Das neue 162-seitige Werk zu aktuellen Fragen des Arbeitsrechts ist ergänzt um ein "Best of" aus den Jahren 2010 bis 2014 und gerade frisch aus der Druckerpresse. Wir senden es interessierten Mitgliedern auf Anfrage gerne zu.
 
Aus dem Vorwort:
Die Jubiläumsausgabe der Reihe „Arbeitsrecht kompakt“ setzt sich neben dem bewährten Fragen-Antworten-Dialog zwischen den Unternehmern und der GVN-Rechtsabteilung wie gewohnt mit aktuellen Fragen und Urteilen aus dem Arbeitsrecht auseinander.
 
Die Einführung des Mindestlohnes ab dem 01.01.2015 hat die Unternehmen in der Personenbeförderung, insbesondere in der Taxibranche, vor enorme Herausforderungen gestellt, dennoch ist es gelungen, diese Hürde zu meistern. Das Tarifeinheitsgesetz mag den Streit zwischen der GDL und EVG beendet haben. In der Kontraktlogistik bedeutet es genau das Gegenteil. Die Frontlinie verläuft zwischen den Industriegewerkschaften und den Dienstleistungsgewerkschaften. Die IG Metall versucht die Frage der Zuständigkeit einer Gewerkschaft nicht mehr nach dem alten Prinzip der Sachnähe zum wirtschaftlichen Betrieb, sondern nach dem Mehrheitsprinzip zu entscheiden. Wo zwei Gewerkschaften konkurrieren, stachelt der jetzt verankerte Mehrheitsgrundsatz einen Überbietungswettbewerb zwischen den Gewerkschaften weiter an. Die Arbeitnehmer stimmen mit den Füßen ab und gehen zu der Gewerkschaft, die ihnen höhere Löhne verspricht. Hier gilt es, den betroffenen Unternehmen Lösungen anzubieten und gleichzeitig die Mehrheit der nicht erfassten Unternehmen vor Verteuerungen zu bewahren. Über die Zerfaserung der Tariflandschaft – auch im Busbereich – informiert dieses Buch ausführlich.
 
Zu besonderem Dank verpflichtet bin ich unserem neuen Mitarbeiter in der GVN-Rechtsabteilung, Herrn Markus Möller, der, aufgrund der Berufung des Autors zur Hauptgeschäftsführung, innerhalb kürzester Zeit nicht nur die Rechtsvertretung der zahlreichen Mitglieder übernommen hat, sondern aktuelle Ereignisse durch seine Beiträge in diesem Kompendium bereichert. Das Buch richtet sich an alle, die mit Personal zu tun haben. Es bietet auch für Nichtjuristen präzise Auskünfte auf konkrete Unternehmerfragen, die immer wieder Gegenstand der Rechtsberatung sind.
 
Der Autor freut sich unverändert auf Anregungen und Kritik.
 
Das Jubiläumsausgabe des Buches „Arbeitsrecht kompakt“ ist ab sofort erhältlich. Interessierte Mitglieder können es bei der GVN-Rechtsabteilung telefonisch unter 0511 9626-210 oder per E-Mail robinson@gvn.de kostenlos anfordern oder nachfolgend downloaden.

Bitte beachten Sie: Obwohl wir die Auflage nochmals erhöht haben, ist die Stückzahl begrenzt!
 
Arbeitsrecht kompakt (Jubiläumsausgabe 2015)
 
Diese Information steht nur für eingeloggte Mitglieder als PDF-Datei zur Verfügung.
Bitte klicken Sie hier auf Login.
 
15.11.2015

Diese Seite wurde 2152 mal aufgerufen.

Arbeitsrecht kompakt (Jubiläumsausgabe 2015)