Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

07.08.2020

August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
 
 

 

 
GVN-Mitglied werden
 






 
 

 
Nützliche Links
 
Aus- und Weiterbildung
Bildungswerk (BVN)
 

 
Unternehmensberatung
Beraternetzwerk GVN-VVWL
Wendlandt
 
GVN-Fördermitglieder
Partner
 
Projekte & Kampagnen
Aktion Kinderunfallhilfe
Ausbildgsvb. Sulinger Land
Best Azubi
Docstop
Hallo Zukunft
Mach was Abgefahrenes
OPA
 
Bundesverbände
AMÖ
bdo
BGL
Bundesverband Taxi
DSLV
SPEDITEURE.DE

Lohn- und Gehaltsabschlüsse 2020

 

Der Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) e.V. und die Gewerkschaft ver.di haben am 06.02.2020 ihre Tarifverhandlungen für das Speditions- und Güterkraftverkehrsgewerbe abgeschlossen. Die Erklärungsfrist ist heute abgelaufen.

 

Die Lohn- und Gehaltstarifverträge, sowie der Tarifvertrag für die Jahressonderzahlung (Anlagen 1-3) treten am 01.02.2020 in Kraft und haben eine Laufzeit bis zum 31.12.2021.

 

Im Änderungsvertrag zum Manteltarifvertrag sind neue Regelungen zu Nacht- und Überstundenzuschlägen aufgenommen worden, die zum 01.03.2020 in Kraft treten und eine Laufzeit bis zum 31.12.2024 (Anlage 4) haben. Die tariflichen Zulagen für Schwertransport und Kranarbeiten treten, wie die Lohnabschlüsse zum 01.02.2020 in Kraft (Anlage 5)
 
Um die neuen Tarifverträge einsehen zu können, müssen Sie als Mitglied eingeloggt sein.

 

1. Lohntarifvertrag 2020
2. Gehaltstarifvertrag 2020
3. Jahressonderzahlung 2020
4. Änderungstarifvertrag 2020
5. Anlage zum Schwertransport und Kranarbeiten

 

Diese Information steht nur für eingeloggte Mitglieder als PDF-Datei zur Verfügung.

Bitte klicken Sie hier auf Login.

Diese Seite wurde 10781 mal aufgerufen.

Lohn- und Gehaltsabschlüsse 2020