Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

30.11.2021

November 2021
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
 
 
Nützliche Links
 
Aus- und Weiterbildung
Bildungswerk (BVN)
 

 
Unternehmensberatung
Beraternetzwerk GVN-VVWL
Wendlandt
 
GVN-Fördermitglieder
Partner
 
Projekte & Kampagnen
Aktion Kinderunfallhilfe
Ausbildgsvb. Sulinger Land
Best Azubi
Hallo Zukunft
Mach was Abgefahrenes
OPA
 
Bundesverband
BGL



A1-Bescheinigung - Sachstand


Kontrollen von A1-Bescheinigungen – BGL wendet sich erneut an den GKV-Spitzenverband (DVKA) (03.01.2018)

 
Der BGL hat sich mit einem Schreiben erneut an die Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung – Ausland gewandt, um auf die weiter bestehenden administrativen Schwierigkeiten in Zusammenhang mit der Kontrolle von A1-Bescheinigungen hinzuweisen. Als besonders problematisch erweisen sich dabei die langen Bearbeitungszeiten, vor allem bei Fahrern mit Wohnsitz im Ausland.
 
Schreiben an den Spitzenverband
 
 
 
A1-Bescheinigung – Antwort des BMAS auf Schreiben des BGL (02.06.2017)
 
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat zu der Anfrage des BGL zu den aktuellen Herausforderungen in Bezug auf die Beantragung einer A1-Bescheinigung einen Antwortbrief an den BGL geschickt. Unter anderem weist das BMAS darauf hin, dass die Verpflichtung, eine A1-Bescheinigung bereits vor der Tätigkeit im EU-Ausland zu beantragen, nicht durch EU-Recht vorgeben ist, sondern lediglich durch nationales Recht. Die Frage der Vereinbarkeit solcher aus nationalem Recht herrührenden Verpflichtungen mit EU-Recht steht im Raume.
 
Antwort BMAS zu der A1 Bescheinigung
 
 
Diese Informationen stehen nur für eingeloggte Mitglieder der Fachvereinigung Güterkraftverkehr und Entsorgung als PDF-Datei zur Verfügung.
 
Bitte klicken Sie hier auf Login.

A1-Bescheinigung - Sachstand