Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

12.12.2019
  

GVN Aktuell

 

 
GVN Aktuell (alle Beiträge)
GVN-Vorstand
Junge Unternehmer im GVN
Aus- und Weiterbildung
Arbeitsrecht


 
 

Informationen zur Kinderunfallhilfe finden Sie hier.

 

 


Der GVN fördert die Initiative zur Unterwegsversorgung für Berufskraftfahrer/-innen.

 



 Aktuelle Verkehrsinfos aus Niedersachsen.

 

 

 


 
 
Hinweis:

Die GVN-Websiten sind für Firefox und Microsoft Edge optimiert. Sollten die Seiten mit Ihrem Browser nicht richtig dargestellt werden, können Sie sich hier den Mozilla Firefox kostenlos herunterladen. 

 

 
 
 
 
 


Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
 
 

 

 
GVN-Mitglied werden
 






 
 

 
Nützliche Links
 
Aus- und Weiterbildung
Bildungswerk (BVN)
 

 
Unternehmensberatung
Beraternetzwerk GVN-VVWL
Wendlandt
 
GVN-Fördermitglieder
Partner
 
Projekte & Kampagnen
Aktion Kinderunfallhilfe
Ausbildgsvb. Sulinger Land
Best Azubi
Docstop
Hallo Zukunft
Mach was Abgefahrenes
OPA
 
Bundesverbände
AMÖ
bdo
BGL
BZP
DSLV
SPEDITEURE.DE


Herzlich willkommen beim GVN!

 

Wir freuen uns, dass Sie die Website des Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) e. V. besuchen. Diese dient als Serviceleistung und zur Information der Mitgliedsbetriebe rund um interessante Themen des Verkehrsgewerbes. Teilbereiche sind nur den angeschlossenen Unternehmen zugänglich. Um diese einsehen zu können, ist ein Login mit Stammnummer und Kennwort erforderlich.   Als eingeloggtes GVN-Mitglied haben Sie Zugang zu gesperrten Inhalten auf den Seiten Ihrer Fachvereinigung(en), der Bezirksgruppen und der GVN-Rechtsabteilung. Für Ihre Erst-Registrierung lesen Sie bitte zunächst unsere Benutzerbedingungen. Bitte klicken Sie anschließend auf Login, um sich anzumelden.

 

 
 
Aktuelles aus dem Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen


 

 

bdo-Mitgliederversammlung bestätigt Präsident Hülsmann einstimmig im Amt

 

Foto: bdo-Präsident Karl Hülsmann.
Die Mitgliederversammlung des Bundesverbands Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) hat am 12. November 2019 Karl Hülsmann einstimmig in geheimer Wahl in seinem Amt bestätigt.

 

Neben Hülsmann an der Spitze wurden auch die bisherigen Vorstandsmitglieder Ulrich Rau (WBO), Karl Reinhard Wißmüller (LHO) und Hans Gassert (LVS) erneut gewählt.

 

Als neues Mitglied rückt Mario König in den Vorstand. Der Vorsitzende des Verbands Mitteldeutscher Omnibusunternehmer (MDO) folgt auf Lothar Kastner, der sich nach langjähriger Tätigkeit in dem Gremium nicht mehr zu Wahl gestellt hatte.

 

bdo-Hauptgeschäftsführerin Christiane Leonard brachte ihre Zufriedenheit über die Wiederwahl von Präsident Karl Hülsmann zum Ausdruck: „Die Mitgliederversammlung des bdo hat mit der Wiederwahl von Karl Hülsmann sehr gut und weise entschieden. Unser Präsident steht als Person und Unternehmer exemplarisch für genau jene Werte, die das private Busgewerbe seit Generationen im Kern prägen. Ich freue mich auf die weitere gute Zusammenarbeit mit ihm.“

 

bdo-Präsident Hülsmann hieß das neue Vorstandsmitglied herzlich willkommen: „Wir freuen uns, mit Mario König einen überaus kundigen Unternehmer und schon seit vielen Jahren sehr engagierten Sprecher für das gesamte Busgewerbe in Deutschland nun auch für den bdo-Vorstand gewonnen zu haben. Ich sehe der Zusammenarbeit mit Mario König im Vorstand unseres Verbandes mit Freude entgegen und bin mir sicher, dass er wichtige Impulse setzen kann.“

 

Zudem dankte Karl Hülsmann in einer kurzen Absprache auch Lothar Kastner für seinen mehr als zwei Jahrzehnte währenden und intensiven Einsatz im bdo-Vorstand: „Lothar Kastner hat für uns alle im privaten Busgewerbe über mehr als 20 Jahre hinweg viel Arbeit und Engagement in die Verbandsarbeit investiert. Er war bis heute ein unverzichtbarer Baustein unseres Vorstands. Wir können ihm für diesen Einsatz im Grunde gar nicht genug danken. Jetzt ist es an uns, die erfolgreiche Arbeit von Lothar Kastner würdig fortzusetzen.“

 

13.11.2019


GVN - Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen