30.09.2016
   

GVN Aktuell

 

 
GVN Aktuell (alle Beiträge)
Politikbrief
GVN-Vorstand
Junge Unternehmer im GVN
Aus- und Weiterbildung
Arbeitsrecht
 

 
 

Informationen zur Kinderunfallhilfe finden Sie hier.

 

 


Der GVN fördert die Initiative zur Unterwegsversorgung für Berufskraftfahrer/-innen.

 



 Aktuelle Verkehrsinfos aus Niedersachsen.

 

 

 


 
 
Hinweis:

Die GVN-Websiten sind für den Firefox ab Version 3.6 und den Microsoft Explorer 8 optimiert. Sollten die Seiten mit Ihrem Browser nicht richtig dargestellt werden, können Sie sich hier den Mozilla Firefox kostenlos herunterladen. 

 

 
 
 
 
 


September 2016
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
 
 
 

 
GVN-Mitglied werden
 






 
 

 
Nützliche Links
 
Aus- und Weiterbildung
Bildungswerk (BVN)
 

 
Unternehmensberatung
Beraternetzwerk GVN-VVWL
logocon
usl
Wendlandt
 
GVN-Fördermitglieder
Partner
 
Projekte & Kampagnen
Aktion Kinderunfallhilfe
Ausbildgsvb. Sulinger Land
Best Azubi
Docstop
eBusiness-Lotse
Hallo Zukunft
Mach was Abgefahrenes
OPA
 
Bundesverbände
AMÖ
bdo
BGL
BZP
DSLV
SPEDITEURE.DE


 

 


 

Herzlich willkommen beim GVN!

 

Wir freuen uns, dass Sie die Website des Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) e. V. besuchen. Diese dient als Serviceleistung und zur Information der Mitgliedsbetriebe rund um interessante Themen des Verkehrsgewerbes. Teilbereiche sind nur den angeschlossenen Unternehmen zugänglich. Um diese einsehen zu können, ist ein Login mit Stammnummer und Kennwort erforderlich.   Als eingeloggtes GVN-Mitglied haben Sie Zugang zu gesperrten Inhalten auf den Seiten Ihrer Fachvereinigung(en), der Bezirksgruppen und der GVN-Rechtsabteilung. Für Ihre Erst-Registrierung lesen Sie bitte zunächst unsere Benutzerbedingungen. Bitte klicken Sie anschließend auf Login, um sich anzumelden.

 

 
 
Aktuelles aus dem Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen


 

 

66. IAA Nutzfahrzeuge

 

Die Nutzfahrzeugmesse in Hannover fand vom 22. bis 29.09.2016 statt. Auf einer Fläche von 270.000 Quadratmetern präsentierten 2.013 Aussteller aus 52 Ländern 332 Weltpremieren und 101 Europapremieren. Digitalisierung, Elektromobilität und Urbane Logistik waren dabei die Megatends und Motto der Veranstaltung.

 

Neben dem Fachpublikum nahm auch die Bevölkerung interessiert Anteil an der Entwicklung der Branche.

 

Das NDR Fernsehen berichtete am Sonntag, 25. September 2016 von 12:45 Uhr bis 13:30 Uhr in einer Sondersendung und zeigte die aktuellen Trends bei Trucks, Bussen und welche Neuheiten bereits auf norddeutschen Straßen erprobt werden und wie der Alltag eines Lkw-Fahrers auf den norddeutschen Straßen aussieht. Die dazugehörige Recherche und Filmaufnahmen wurden unter anderem bei unserem Mitgliedsbetrieb Franz Fischer Spedition GmbH in Nienburg getätigt.

Falls Sie die Sendung verpasst haben sollten, hier der Link zu Mediathek: www.ndr.de

 

30.09.2016


GVN - Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen