21.01.2018

Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
 
 
 
Nützliche Links
 

 
Aus- und Weiterbildung
Bildungswerk (BVN)
 

 
GVN-Fördermitglieder
Partner
 
Bundesverband
BZP

Starker Bedarf an Arbeitskräften

Dienstleistungssektor ist einer der Nachfrager

Die Arbeitskräftenachfrage in Niedersachsen hat nach einer Info der Bundesagentur für Arbeit für Niedersachsen (BA Niedersachsen) im Dezember 2017 erneut deutlich zugelegt. Der regionale Stellenindex der BA Niedersachsen (BA-X regional Niedersachsen) - ein Indikator für die Nachfrage nach Arbeitskräften - stieg danach um sieben Punkte und lag mit 279 Punkten auf einem neuen Höchststand. In Verbindung mit der stabilen Konjunktur erwartet die BA auch für die kommenden Monate eine hohe Einstellungsbereitschaft der Unternehmen. Dabei bestimmt der anhaltende Fachkräftebedarf in einigen Branchen die Situation. Weiterer Treiber ist das starke Wachstum von konjunkturunabhängigen Branchen im Dienstleistungssektor. Es wird also immer schwerer, geeignete Arbeitnehmer zu finden, und um diese bemühen sich viele. Erste Unternehmerpflicht ist deshalb, die eigenen Arbeitnehmer möglichst an den Betrieb zu binden. Weiche Faktoren wie Betriebsklima, Flexibilität der Arbeitszeiten können dabei entscheidender sein als der Lohn.


 

 www.taxipedia.info - die Wissensdatenbank rund um das Taxi und Mietwagengewerbe


www.schwarzkonkurrenz.de - Aktuelles aus dem Beförderungsmarkt

 

www.verlaesslich-ist-modern.de/ - Imagekampagne
 

Fachvereinigung Taxi und Mietwagen


Angebote und Leistungen des GVN für Mitgliedsunternehmen

♦  Wahrnehmung der Interessen des Taxi- und Mietwagengewerbes bei Gesetzesinitiativen im Land Niedersachsen und auf Bundesebene durch Stellungnahmen für Behörden und parlamentarische Vertretungen sowie Kontakte zu den Politikern.
♦  Vertretung und Unterstützung bei Antrags-, Anhör- und Genehmigungsverfahren, Taxiordnungen, Festsetzung von Beförderungsentgelten
♦  Verhandlungen mit den Krankenkassen über Vereinbarungen und Beförderungsentgelte für die Durchführung und Abrechnung von Krankenfahrten nach dem SGB V
♦  Verhandlungen mit der Berufsgenossenschaft, der Industrie und Wirtschaft sowie anderen Institutionen über fachspezifische Angelegenheiten
♦  Ausschusstätigkeit in Kammern, Behörden und Verwaltungen
♦  Öffentlichkeitsarbeit (Presse, Rundfunk, Fernsehen) auf den verschiedenen Ebenen
♦  Mitwirkung bei der Einrichtung und Verlegung von Taxihalteplätzen und Sonderregelungen für den taxispezifischen Verkehr (Sonderfahrspuren, Großveranstaltungen, Ausnahmegenehmigungen usw.)
♦  Ständige aktuelle Information über gewerbepolitisch wichtige Themen (Gespräche, Versammlungen, Internet, Fax, Rundschreiben)
♦  Auskünfte und Beratung in allen Fachfragen (PBefG, BO-Kraft, Freistellungs-VO, bedingt Steuerrecht sowie bei Firmenübertragung und –nachfolge, Verpachtung
♦  Fachliche Betreuung der privaten Rettungsdienst- und Krankentransportunternehmen
in der Fachsparte Rettungsdienst und Krankentransport
♦  Günstige Rahmenverträge mit Herstellern und Anbietern (Kraftfahrzeuge, Versicherungen, Fernmeldemittel, Büro- und Vermittlungstechnik, Software usw.
♦  Klärung von Wettbewerbsfragen
♦  Verhandlungen mit den Gewerkschaften und Abschluss von Lohn-, Gehalts- und Manteltarifverträgen
♦  Arbeitsrechtliche Beratung und Prozessführung vor Arbeits- und Sozialgerichten  (geringe Kostenbeteiligung)

♦  Aus- und Fortbildungsangebote durch das Bildungswerk Verkehrsgewerbe Niedersachsen e.V. (BVN) oder durch andere gewerbebezogene Veranstaltungen

Fachvereinigung Taxi und Mietwagen